Regionalkantor im Bistum Trier und Leiter der Fachstelle für Kirchenmusik Oberwesel
Seit Oktober 2008 bin ich einer von neun Regionalkantoren im Bistum Trier. Mein Dienstsitz ist Oberwesel, die Stadt mit der hochgotischen, roten Liebfrauenkirche und der Eberhardt/Klais-Orgel (1740/1936/1981).Die Homepage der Kirchenmusik in Oberwesel lautet www.kirchenmusik-oberwesel.de. Dort finden Sie Informationen zu unseren fünf Chören, den Orgeln und den Kirchenmusikern in Oberwesel sowie alle Konzert- und Gottesdiensttermine in einer Liste oder im kompletten Jahresprogramm der Kirchenmusik zusammengefasst, das Sie ansehen und herunterladen können.

 

Zu meinen Aufgaben auf Bistumsebene zählen:

  • Ausbildung der nebenamtlichen Kirchenmusiker (C- und D-Ausbildung)
    Dazu gebe ich in Oberwesel und Koblenz wöchentlich Orgelunterricht und lehre in Samstagsseminaren in Koblenz Chorleitung.
  • Konferenzen der Regionalkantoren in Trier
  • Vertretung des Bistums auf musikalischer Ebene (Bundestagungen, Ausschüsse)
  • Bistumsweite Projekte (Heilig-Rock-Wallfahrt 2012, Einführung des neuen Gotteslobes)

 

In Oberwesel bin ich für die gesamte Kirchenmusik zuständig:

  • Gottesdienste an Sonn- und Feiertagen
  • Chorarbeit im Vokalensemble Oberwesel (neu ab 2019), im Chor „Carduelis“, im Jugendchor Oberwesel und im Kinderchor Oberwesel
  • Organisation und Durchführung von Konzerten. Neben großen Chorkonzerten mit Orchester oder Band findet in den Sommermonaten die traditionelle Reihe der Orgelmatineen mit Organisten von nah und fern statt. Dazu kommen Konzerte mit Gastsolisten oder -ensembles und eigene Orgelkonzerte.
  • Alle Veranstaltungen sind in einem Jahresprogramm zusammengefasst, das Sie hier einsehen und ausdrucken sowie hier herunterladen können.
  • Darüber hinaus biete ich Ihnen private Orgelkonzerte und Orgelführungen für Ihre Gruppean. Kontaktieren Sie mich dazu einfach!

 

Lehrbeauftragter für Orgelliteratur und –improvisation

An der Robert Schumann Hochschule Düsseldorf (www.rsh-duesseldorf.de) hatte ich in den Jahren 2010 bis 2018 einen Lehrauftrag für Orgel inne. Dabei unterrichtete ich Studenten der Kirchenmusik in Orgelliteraturspiel und –improvisation.